Room One in Aachen, Troisdorf und Bad Oeynhausen

  • 31. Mai '16
  • RoomOneontour

31.05.2016 – Da war Improvisationstalent gefragt…

… Aber diesmal gar nicht musikalisch! Mitten in der heißen Phase unserer Konzerte erwischte es Stefan so sehr, dass wir uns Freitagabend, wenige Stunden vor Konzertbeginn ohne Bariton im KuKuK in Aachen wiederfanden. Mit abgeänderter Setlist, Stimmentausch und neuer Aufstellung gab es Room One auf einmal in fünfstimmig, für alle Beteiligten eine neue Erfahrung.
Einen Abend später in Troisdorf erhielten wir bei zwei Stücken spontane Unterstützung von Martin, Sänger des befreundeten Ensembles und Vorband dieses Abends, Lautleben. Auch für uns eine Herausforderung, Sassy und Nature Boy zwar wieder zu sechst, aber gleichzeitig auch ganz anders als gewohnt zu erleben.
Sonntag waren wir – immer noch zu fünft – in Bad Oeynhausen, dort ersetzten wir die fehlende Baritonstimme bei Nature Boy erfolgreich mit Evas Sopran, also eine Oktave höher als sonst.
Montag war die Freude groß als Stefan in Bonn beim abschließenden Konzert im Sehrausch wieder dabei sein konnte. Denn auch wenn wir gelernt haben, dass wir auch ohne Stefan ein Konzert geben können, singen wir doch noch viel lieber mit ihm zusammen!

Lisa